Die Postkutsche

Postkutsche und Paketwagen, geschichtlich mit Langenfeld verwoben

Die Postkutsche und der dazugehörige Paketwagen sind seit vielen Jahren eine feste Größe im Langenfelder Stadtbild. Der Nachbau der Kutsche der „Königlich-Preußischen Post“ von 1850 wurde in den 1960er Jahren in Polen gefertigt.

Es handelt sich hier um den Nachbau der historischen Postkutsche und des dazugehörigen Paketwagens, der tatsächlich auf der Strecke zwischen Köln und Düsseldorf verkehrte und schon in frühen Jahren zum Stadtbild gehörte.

Durch wenige Modifikationen, wie zum Beispiel Scheibenbremen, die den heutigen TÜV-konformen Betrieb erlauben, ist es möglich, dass die Postkutsche auch heute noch in Aktion gesehen werden kann.

Der Nachbau einer historischen Kutsche in Langenfeld. Reiterverein Langenfeld auf Gut Langfort.

Die Postkutsche, ein Star aus Langenfeld

In Film- und Fernsehen war sie schon zu sehen und auch beim Kutschenkorso und als Überbringer der Post für das Christkind, hat die schwarz-gelbe Kutsche die Menschen begeistert. 

Wenn sie nicht unterwegs sind, können Postkutsche und Paketwagen in der Remise in Langenfeld am Freiherr-vom-Stein-Haus, Hauptstraße 86 in Langenfeld bewundert werden.

Schauen Sie doch hin und wieder mal unter Termine und News vorbei. Hier finden Sie die Informationen wann Kutsche und Paketwagen wieder in Aktion zu sehen sind.